Geschichte

Seit über 60 Jahen mit Angeboten für die ganze Familie

"Wer zählt die Kunden, nennt die Namen?" könnten sich die Mitglieder des Friseur- und Kosmetikhandwerks Elegant kürzlich gefragt haben. Denn schließlich hatten sie anlässlich ihres 60jährigen Jubiläums Ende Februar 2019 allen Grund zum feiern. 

Dass die Angestellten den 60. Geburtstag ihrer Genossenschaft nicht nur an einem Standort sondern gleichzeitig in Bannewitz, Dresden, Freital, Mohorn, Hartha und Tharandt begehen konnten, liegt an der Struktur der einstigen PGH. Angefangen hatte die seinerzeit aus neun Mitgliedern bestehende Genossenschaft 1959 mit zwei Salons, konnte aber in den Folgejahren schnell einen rasanten Aufschwung mit zahlreichen neuen Läden verzeichnen. Es gab wohl kaum eine Familie im Kreisgebiet, wo nicht ein Familienmitglied Kunde in einem der Frisörsalons von "Elegant" war.

 

An dieser Situation konnten auch die politischen Veränderungen im Land nach 1990 nichts Wesentliches ändern. Trotz starker Konkurrenz an vielen Orten behauptete sich das "Elegant"-Team mit Bravour und bewies mit seinem Konzept des Frisörs für die ganze Familie, dass sich Qualität und gute Beratung von Generation zu Generation herum spricht und damit den Erfolg sichern kann.

Heute betreibt die Genossenschaft 8 Salons mit rund 40 Mitarbeitern.